Geschichte

1941     kaufte Walter Krauße die Gärtnerei (von Familie König)

 

1957     Charlotte Döring (Tochter von Walter Krauße) führt die Gärtnerei als Inhaberin

               weiter

 

1989     in der 3. Generation übernimmt Erhard Döring die Gärtnerei mit Endverkauf

 

1992     Bau eines neuen Blumenfachgeschäftes mit behindertengerechtem Eingang und

 

             dazugehörigem Verkaufsgewächshaus für Grün- und Blühpflanzen

 

2000     Vergrößerung der Außenanlage vor dem Geschäft

 

 

2014     25 Jahre Inhaber Erhard Döring

 

2018     Gärtnerei Krauße GbR

 

 

=> ständige Modernisierung der Gewächshäuser, der Heizanlage und der

 

     dazugehörigen Gartenbautechnik


Anrufen

E-Mail

Anfahrt